Slide APLUS-GMBH_KERNKOMPETENZ_ABBRUCH-&-ENTKERNUNG_INDUSTRIE APLUS-GMBH_KERNKOMPETENZ_ABBRUCH-&-ENTKERNUNG_INDUSTRIE APLUS-GMBH_KERNKOMPETENZ_ABBRUCH-&-ENTKERNUNG_INDUSTRIE APLUS-GMBH_KERNKOMPETENZ_ABBRUCH-&-ENTKERNUNG_INDUSTRIE

Abbruch & Entkernung – Industrieanlagen

Zeit ist Ihr Geld

Minimierte Nutzungsunterbrechung als höchster Anspruch

 

Die Sanierung und Schadstoffbereingung von industriellen Strukturen impliziert eine Vielzahl von individuellen Herausforderungen.

Neben der Gewährleistung des störungsfreien Ablaufs und der Vermeidung von Nutzungsunterbechungen liegt ein Haupt-augenmerk auf der Einhaltung von Sicherheitsanforderungen in Industrieanlagen. Hierzu gehören die Arbeit in explosions-geschützen Umgebungen, Trennung von Bauteilen und -verbindungen mit Minimalmaßnahmen sowie die Arbeit mit nicht feuer-und funkenbildenen Trennverfahren.

PROJEKTE:

APLUS-GMBH_REFERENZ_FLUGHAFEN-TEMPELHOF-BERLIN_600x600

Ehem. Flughafen Tempelhof

Berlin

Schadstoffsanierung

  • Rohr-, Elektro-,
    Medienkanalsystem

AG: Land Berlin
PD: 14 Monate
AV: 4,3 M€

APLUS-GMBH_REFERENZ_KERNKRAFTWERK-LEIBSTADT

Kernkraftwerk Leibstadt

Leibstadt, Schweiz

Schadstoffsanierung

  • 20.000 t Asbestentsorgung
    und Kühlturmsanierung

AG: Kernkraftwerk Leibstadt AG
PD: 2,5 Monate
AV: 6,1 M€

APLUS-GMBH_REFERENZ_KERNKRAFTWERK-NEURATH

Kraftwerk Neurath

Nordrhein-Westfalen

Kühlturmeinbauten

  • Produktion & Montage
    50.000 m³ Kühlpakete

AG: RWE
PD: 2 Monate
AV: 1,1 M€